Nebenschilddrüsenchirurgie in Kilchberg

Nebenschilddrüsen – Parathyreoideae

Überfunktion der Nebenschilddrüsen (Hyperparathyreoidismus), ein wichtiges Thema

Die Nebenschilddrüsen sind vier etwa reiskorngrosse Hormondrüsen, die normalerweise in enger Nachbarschaft zur Schilddrüse zu finden sind. Die einzige Funktion der Nebenschilddrüsen besteht darin, die Kalziumkonzentration im Blut konstant zu halten. Dazu geben sie das Parathormon ins Blut ab.
Das Kalzium ist für die Funktion des Gehirns, der Nerven und der Muskulatur sehr wichtig. Zudem verleiht es dem Knochen seine Stabilität.
Häufig spielen nun eine bis zwei Nebenschilddrüsen verrückt und produzieren zu viel Parathormon, was eine zu hohe Kalziumkonzentration im Blut bewirkt. Meistens macht sich dies mit chronischer Müdigkeit, depressiven Gedanken, Muskelschwäche, Herzstolpern, Nierensteinen oder ungewöhnlich schwerer oder früh auftretender Osteoporose bemerkbar.
Die Funktionsstörung lässt sich mit einer Blutanalyse diagnostizieren und kostet weniger als 50 Franken. Die einzig mögliche Therapie besteht aus einer kleinen Operation.

Sie benötigen einen Termin? Gerne beraten wir Sie.

   043 300 11 33
   [email protected]

Unsere Standorte